Noch schärfer

i30 N Option

Auf dem Pariser Autosalon 2018 präsentiert Hyundai Motor erstmals den i30 N Option.

Das Showcar schärft die Performance-Gene des i30 N weiter und gibt einen Ausblick auf mögliche, zukünftige Anbauteile des beliebten Top-Sportlers der Marke.

Die hochwertigen Individualisierungsoptionen für den Innen- und Außenbereich bestehen aus insgesamt 25 Bauteilen wie einer modifizierten Front- und Heckschürze mit Diffusor, Heckflügel, Schalensitzen mit Renngurtdurchführungen, 20-Zoll-Leichtbaufelgen mit Sportbereifung sowie Karbonelementen und Alcantara -Applikationen im Innenraum. Zusammen mit der neuen i30 N-Line erweitert dieser Ausblick auf zukünftige N-Optionen das Performance-Portfolio der Marke weiter und kommt damit den Individualisierungswünschen der Kunden nach.

Mit Hyundai N sprechen wir völlig neue Kundengruppen an und haben es schon mit dem ersten Performance-Modell, dem Hyundai i30 N, geschafft bei unseren Kunden für Emotionen zu sorgen. Die Entwicklung unserer Hochleistungsmodelle ist von unserem Motorsport-Engagement inspiriert. Die neue i30 N-Line und das Konzeptfahrzeug i30 N Option zeigen den Kern von N: Emotion und Sportlichkeit einem größeren Kundenkreis zugänglich machen.

Thomas SchemeraExecutive Vice President High Performance Vehicles & Motorsport Division Hyundai Motor Group

Neben dem Konzeptfahrzeug i30 N Option feiert der neue Hyundai i30 Fastback N seine Weltpremiere auf dem Pariser Autosalon. Auch er wird wie der i30 N in der Basisversion als i30 Fastback N mit 184 kW (250 PS) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 10,7, außerorts 5,9, kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176; CO2-Effizienzklasse: E.) sowie als Top-Sportler i30 Fastback N Performance mit 202 kW (275 PS) (Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 10,6, außerorts 6,1, kombiniert 7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 178; CO2-Effizienzklasse: E.) zur Verfügung stehen. Die Markteinführung ist Ende 2018.

Verbrauchs- und Emissionsangaben

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N/ i30Fastback N: innerorts 10,7, außerorts 5,9, kombiniert 7,7; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 176; CO2-Effizienzklasse: E.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km für den Hyundai i30 N Performance/i30 Fastback N Performance: innerorts 10,6, außerorts 6,1, kombiniert 7,8; CO2-Emissionen in g/km kombiniert: 178; CO2-Effizienzklasse: E.

Die angegebenen Verbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach dem vorgeschriebenen WLTP-Messverfahren ermittelt und in NEFZ-Werte umgerechnet.