Die Sondermodelle “Passion”

Leidenschaft für Komfort und Technik

Mit jeder Menge Leidenschaft startet Hyundai als Hauptsponsor in das Jahr der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018.

Mit jeder Menge Leidenschaft startet Hyundai als Hauptsponsor in das Jahr der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018: eine Leidenschaft, die auch in den neuen Sondermodellen „Passion“ Hyundai zu Gute kommt. Die Editionsmodelle überzeugen mit hochwertigen Ausstattungsdetails und individuellen Designmerkmalen nicht nur Fans des runden Leders. Die Passion Sondermodelle werden in sechs Hyundai Baureihen angeboten: i10, i20, i20 Active, i30 5-Türer, i30 Kombi sowie Tucson.

Gemeinsame Kennzeichen der Editionsmodelle sind das Passion-Emblem auf der B-Säule, die schwarzen Außenspiegelkappen (außer i20 Active) und die exklusive Metallic-Lackierung „Champion Blue“, die optional zur Verfügung steht. Innen verleihen blaue Ziernähte an Sitzen, Lenkrad und Schaltknauf sowie der schwarze Dachhimmel den Sondermodellen einen individuellen Charakter. Zusätzliche Komfort-, Technik- und Design-Features bietet die Variante „Passion+“.

Hyundai i10 Passion

Beheizte Sitze, eine Lenkradheizung und eine Klimaanlage: Diese Merkmale, die in der Kleinstwagen-Klasse alles andere als selbstverständlich sind, machen den Hyundai i10 Passion (ab 13.130 Euro) zum idealen Begleiter für alle Jahreszeiten. Der wendige City-Flitzer verfügt darüber hinaus über DAB-Radio mit Bluetooth-Freisprecheinrichtung sowie zwei Hecklautsprecher, während außen abgedunkelte Scheiben ab der B-Säule und 14-Zoll-Leichtmetallfelgen den eigenständigen Auftritt unterstreichen. Für zusätzliche Sicherheit sorgen LED-Tagfahrleuchten und Nebelscheinwerfer. Als Passion+ (ab 14.000 Euro) fährt der i10 auf 15-Zoll-Leichtmetallfelgen und mit hinteren Parksensoren vor.

Hyundai i20 Passion

Dunkel getönte Scheiben, Nebelscheinwerfer und 15-Zoll-Leichtmetallfelgen: Optisch steht der Hyundai i20 Passion (ab 15.530 Euro) seinem kleinen Bruder i10 in nichts nach. Im individuellen Ambiente des Editionsmodells setzen Lederlenkrad und -schaltknauf besondere Akzente, zusätzlich gibt es ein Ablagefach im Dachhimmel mit Kartenleselicht vorne sowie Heizung für Lenkrad und Vordersitze. Exklusive Technik-Highlights umfasst der i20 als Passion+: Ab 17.800 Euro ist diese Variante unter anderem mit einem Navigationssystem inklusive Digitalradio DAB+ und Rückfahrkamera, einer Einparkhilfe hinten, einer Geschwindigkeitsregelanlage mit Limiter, einem automatisch abblendenden Innenspiegel, LED-Rückleuchten sowie 16-Zoll-Leichtmetallfelgen ausgestattet. Zusätzliche Sicherheit bieten die Projektionsscheinwerfer mit Abbiegelichtfunktion für eine bessere Ausleuchtung in Kreuzungsbereichen sowie ein in dieser Klasse keineswegs selbstverständliches Spurhaltewarnsystem, das ein unbeabsichtigtes Verlassen der Fahrspur verhindert.

Hyundai i20 Active Passion

Während die übrigen Passion Sondermodelle über ein schwarzes Interieur mit blauen Details verfügen, setzt der kompakte Crossover Hyundai i20 Active in der Passion Variante (ab 18.000 Euro) orangefarbene Akzente. Zusätzlich gibt es unter anderem ein Rückfahrwarnsystem, eine Sitzheizung vorne und eine Lenkradheizung. Die Variante Passion+ (ab 20.450 Euro) ist zusätzlich mit dem Spurhaltewarnsystem, Licht- und Regensensor, 17-Zoll-Leichtmetallfelgen sowie LED-Rückleuchten ausgestattet. Besonders hohen Komfort garantieren hier ein Radio-Navigationssystem und eine Klimaautomatik.

Hyundai i30 Passion

In der kompakten Hyundai i30 Baureihe sind sowohl der 5-Türer (ab 20.350 Euro) als auch der Kombi (21.350 Euro) als Passion Sondermodell erhältlich. Eine eigenständige Frontpartie im Vergleich zum Serien-i30 mit diagonalem LED-Tagfahrlicht verleiht beiden Karosserievarianten einen individuellen Charakter. Hinzu kommen 16-Zoll-Leichtmetallräder, elektrisch anklappbare Außenspiegel und dunkel getönte hintere Scheiben. Innen bietet der i30 Passion als Schrägheck und Kombi ein DAB-Radio mit 5-Zoll-Farb-Display sowie eine Einparkhilfe und Rückfahrkamera. Vordersitze und Lederlenkrad sind beheizt, zusätzlicher Stauraum findet sich in einem Ablagefach in der Mittelkonsole. Der Hyundai i30 Kombi Passion verfügt zusätzlich über eine Dachreling und ein Sicherheitstrennnetz.

Hyundai Tucson Passion

Als exklusives SUV-Modell der Sondermodellserie verfügt der Hyundai Tucson Passion (ab 27.540 Euro) über eine umfangreiche Technikausstattung. Klimaautomatik, Navigationssystem mit Rückfahrkamera, DAB+ Radio und ein automatisch abblendender Innenspiegel sorgen für ein hohes Maß an Komfort, während die Verkehrszeichenerkennung, der Totwinkel- und der Spurhalteassistent den Fahrer in einer Vielzahl von Verkehrssituationen unterstützen. Außen verstärken die abgedunkelten hinteren Scheiben sowie die je nach Motorisierung 17 oder 19 Zoll großen Felgen die individuelle Optik. Als Passion+ (1.320 Euro Aufpreis) ist das Kompakt-SUV zusätzlich mit dem schlüssellosen Zugangs- und Startsystem Smart Key, LED-Scheinwerfern, einer Sitzheizung für die hinteren Sitze sowie einer Einparkhilfe vorne ausgerüstet.